Aulonocara Firefish

Aulonocara Firefish
Aulonocara Firefish

Der Aulonocara Firefish ist eine Zuchtform die nicht in der freien Natur vorkommt aber bei Aquarianern stark verbreitet ist. Vermutlich ist er ursprünglich aus einem Aulonocara und einem Mbuna entstanden, da ihm eine gewisse Aggressivität nachgesagt wird. Er wird ca. 17 – 18 cm groß und nimmt Handelsübliches Futter für Cichliden, das aus Flockenfutter, Sticks, Granulat oder auch Frostfutter besteht an.

„Aulonocara Firefish“ weiterlesen

Malawi Buntbarsche

Malawisee

Der Malawisee ist mit 600 km Länge und 80 km der drittgrößte See Afrikas, nur der Tanganjika See und Viktoriasee sind größer. Weltweit ist er von der Größe her auf Platz 9. Er gehört zu Tansania, Mosambik und Malawi.

Malawi See
Quelle: openstreetmap

Laut Wikipedia existiert der See seit mehr als einer Million Jahren und ist bekannt für seine Vielzahl an Fischarten, die meisten davon (ca. 500) sind Buntbarsche (Cichlidae).

Aulonocara Fire Fish
„Malawi Buntbarsche“ weiterlesen